3. von 12 Teilnehmer

AH erfolgreich beim Hallenturnier in Langenselbold

Nachdem wir mit der AH nun schon seit 5 Jahren beim Kleinfeldturnier der Spvgg. 1910 Langenselbold im Sommer teilnehmen, haben wir es dieses Jahr zum ersten mal geschafft, eine Mannschaft zum Hallenturnier der 1910er stellen zu können. Wir sind mit 8 Feldspieler und einem Torwart angereist. An dem Turnier nahmen 12 Mannschaften teil, die in 2 Gruppen die Finalspielteilnehmer um den 3. und 1. Platz ausgespielten. Der Turniersieger wurde zwischen 12 Uhr und 18 Uhr ausgespielt. Danach war noch gemütliches zusammensitzen angesagt.
In der Vorrunde konnten wir 4 von 5 spielen gewinnen. Leider patzen wir im Spiel gegen Neuenhaßlau und verpassten so die Finalteilnahme. Das Spiel um den 3. Platz konnten wir für uns entscheiden

Spieler auf dem Foto v.l.:
(Stehend) Oliver Kessler, Marcus Reh, Axel Korn, Cosmin Banciu, David Bochen
(Kniend) Markus Schneider, Mirco Crivellari, Maciek Kasperczyk, Kosov Zeciraj.

Vorrunde
0:1 SV 1930 Langenselbold – 1.Gelnhäuser FC
1:2 1.Gelnhäuser FC – Vikt. Neuenhaßlau
5:1 1.Gelnhäuser FC – Spvgg. 1910 Langenselbold II
2:1 1.Gelnhäuser FC – Jungsenioren Oberrodenbach
3:1 1.Gelnhäuser FC – 1.FC 06 Erlensee

Spiel um den 3.Platz
0:2 Spvgg. 1910 Langenselbold – 1.Gelnhäuser FC